eur

News & Blog

Münzsammler bevorzugen Münzen mit hochwertiger Qualität des Edelmetalls, das heißt Münzen mit keinen oder kaum vorhandenen Umlaufspuren. Deshalb hat der physische Zustand einer Gold- oder Silbermünze einen substantiellen Einfluss auf den Sammlerwert selbst von gewöhnlichen Anlagemünzen wie Krügerrand, Britannia etc., die jährlich von den jeweiligen Prägestätten massenhaft produziert werden, jedoch mit Zertifikat und Garantie über die intakte Qualität des Edelmetalls weltweit kaum vorhanden sind. Rosland verführt Sie in eine Welt des Goldes. Mit aktuellen Berichten und informativen Nachrichten zeigen wir Ihnen was in der Welt des Goldes aktuell ist und warum Sie beim Kauf auf limitierte Auflage, hochwertige Qualität des Edelmetalls und Gewicht der Münze achten müssen.

Münzsammler bevorzugen Münzen mit hochwertiger Qualität des Edelmetalls, das heißt Münzen mit keinen oder kaum vorhandenen Umlaufspuren. Deshalb hat der physische Zustand einer Gold- oder... mehr erfahren »
Fenster schließen
News & Blog

Münzsammler bevorzugen Münzen mit hochwertiger Qualität des Edelmetalls, das heißt Münzen mit keinen oder kaum vorhandenen Umlaufspuren. Deshalb hat der physische Zustand einer Gold- oder Silbermünze einen substantiellen Einfluss auf den Sammlerwert selbst von gewöhnlichen Anlagemünzen wie Krügerrand, Britannia etc., die jährlich von den jeweiligen Prägestätten massenhaft produziert werden, jedoch mit Zertifikat und Garantie über die intakte Qualität des Edelmetalls weltweit kaum vorhanden sind. Rosland verführt Sie in eine Welt des Goldes. Mit aktuellen Berichten und informativen Nachrichten zeigen wir Ihnen was in der Welt des Goldes aktuell ist und warum Sie beim Kauf auf limitierte Auflage, hochwertige Qualität des Edelmetalls und Gewicht der Münze achten müssen.

Bei der Entscheidung die richtige Anlageform zu wählen, ist nicht nur relevant welches Edelmetall sie erwerben sollten, sondern auch in welcher Form. Was sind also die Vor- und Nachteile zwischen Gold- und Silberbarren im Vergleich zu Gold- und Silbermünzen?
Silber ist auf ein Zweijahrestief abgesackt. Dabei sagen Analysten schon seit Monaten: Es geht bald wieder bergauf mit dem Kurs. Das kann jedoch genauso gut noch eine Weile dauern, alles Spekulation. Momentan kostet eine Feinunze Silber knapp 15 Dollar, ziemlich wenig Geld für gut 31 Gramm des edlen Feinmetalls. Viel tiefer könne der Kurs daher gar nicht sinken, hatten viele Experten geglaubt. Schon im Frühjahr dachten sie das, als der Kurs noch über 16 Dollar stand. Sie haben sich geirrt. Dieser Tage ist das Silber sogar auf ein Zweijahrestief abgesackt. Der Preis liegt jetzt nur noch knapp über 14 Dollar. (Stand: 10.09.2018)