eur
 

Kanada Maple Leaf

Die Royal Canadian Mint ging 1908 in Betrieb, davor wurden in Kanada verschiedene Münzen aus europäischen Einwanderungsgebieten, meistens aus Frankreich und England als Zahlungsmittel akzeptiert.

Das Maple Leaf wird seit 1979 geprägt, mit dem Ahornblatt als kanadisches Staatssymbol auf der Rückseite und dem Porträt von Queen Elisabeth II. auf der Vorderseite, welches mit den Jahren dem aktuellen Aussehen der Queen angepasst wurde.

Die Gesamtauflage des kanadischen goldenen Ahornblatts ist neben dem Krugerrand die höchste aller modernen geprägten 1oz-Münzen und wird auf knapp 50 Mio. Stück geschätzt.

Die Royal Canadian Mint ging 1908 in Betrieb, davor wurden in Kanada verschiedene Münzen aus europäischen Einwanderungsgebieten, meistens aus Frankreich und England als Zahlungsmittel... mehr erfahren »
Fenster schließen
Kanada Maple Leaf

Die Royal Canadian Mint ging 1908 in Betrieb, davor wurden in Kanada verschiedene Münzen aus europäischen Einwanderungsgebieten, meistens aus Frankreich und England als Zahlungsmittel akzeptiert.

Das Maple Leaf wird seit 1979 geprägt, mit dem Ahornblatt als kanadisches Staatssymbol auf der Rückseite und dem Porträt von Queen Elisabeth II. auf der Vorderseite, welches mit den Jahren dem aktuellen Aussehen der Queen angepasst wurde.

Die Gesamtauflage des kanadischen goldenen Ahornblatts ist neben dem Krugerrand die höchste aller modernen geprägten 1oz-Münzen und wird auf knapp 50 Mio. Stück geschätzt.

1 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 4
Zuletzt angesehen